Was uns ausmacht

 

Wer sich nach Gemeinschaft, Annahme und einem Zuhause sehnt, dem öffnen wir unser Haus, unsere Familie und unser Herz.

Der gemeinsame Alltag ermöglicht es, die eigenen Stärken und Schwächen zu erkennen und daran zu wachsen. Wir üben Verbindlichkeit, indem wir zusammen im Haushalt und Garten arbeiten, aber auch indem wir gemeinsam das Leben "feiern". Wir sehen uns nicht als ein Betreutes Wohnen, auch wenn wir in Alltagsfragen und Coaching/Mentoring Ähnliches bieten. 

Annahme und Geborgenheit kann nicht nur durch Blutsverwandtschaft gelebt werden – davon sind wir überzeugt. Bei uns sind alle willkommen und dürfen Teil unserer Familie werden. Hier kann man Halt finden und über die eigenen Grenzen hinauswachsen. Wir glauben fest daran, dass jeder seinen Platz auf der Welt hat und von Gott bedingungslos geliebt wird.

Zu wem wir passen...

 

Wir entscheiden uns bewusst für Menschen, die sich auf eine emotionale Beziehung einlassen und mit uns Leben teilen möchten.

Wir sind ungeeignet für junge Erwachsene, die ein intaktes Zuhause mit fürsorglichen Eltern haben, sich im Ablösungsprozess ihrer Familie befinden oder in einem "zeitintensiven" Freundeskreis eingebettet sind. Auch ist es uns nicht möglich, Menschen zu begleiten, welche sich in einer Drogenabhängigkeit befinden (inkl. Cannabis).

Aktuelles

 

Kafi Uszyt

 

Das "Kafi Uszyt" hat Winterpause und öffnet voraussichtlich nach den Frühlingsferien wieder.

Biografie Florida Zimmermann

 

Durchbrecherin

Mein langer Weg nach Hause - mitten durch Terror, Selbstablehnung und Zerbruch

Es ist ein Leben zwischen Extremen: Florida Zimmermann wird während des Krieges im Libanon geboren. Immer auf der Suche nach einem sicheren Zuhause verbringt sie ihre Kindheit in Deutschland, im Libanon und in der Schweiz. Sie hat nie gelernt, Wurzeln zu schlagen. Als Kind radikalisierte sie sich in der extremistischen "Amal-Miliz", doch fand auch hier nicht, wonach sie suchte. Wie durch ein Wunder nahm eine fürsorgliche Schweizer Familie die Zehnjährige auf. Jetzt könnte alles gut werden. Doch während sie nach außen hin lebensfroh wirkte, wurde sie innerlich von Angst und Todessehnsucht beherrscht; die Dämonen ihrer Vergangenheit verfolgten sie noch immer. Erst als sie völlig auf Grund aufschlug, schaffte Floh ihren Durchbruch in die Freiheit und ins Leben. Und kam endlich Zuhause an.

Erscheinungsdatum: 14. Januar 2022
Preis: CHF 25.- plus Versand